Wirtschaftsuniversität Wien

Die Wirtschaftsuniversität Wien (WU) ist eine der größten Bildungseinrichtungen der EU für Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht und Sozialwissenschaften. Das Forschungsinstitut für Altersökonomie wurde 2006 gegründet, um WU-ForscherInnen unterschiedlicher Disziplinen zusammenzubringen und zum Verständnis der sozioökonomischen Lebensbedingungen älterer Menschen und der wirtschaftlichen Herausforderungen alternder Gesellschaften beizutragen. In den letzten Jahren wurden Forschungsprojekte zur Ergebnismessung der Langzeitpflege durchgeführt, die sich auf die Auswirkungen auf die Lebensqualität, die Bereitstellung von Pflegediensten und die informelle Pflege konzentrieren. Nationale und internationale Projekte haben sich mit den Auswirkungen unterstützender Technologien auf das Wohlbefinden älterer Menschen befasst.
www.wu.ac.at/altersoekonomieback
arrow-circle-o-downcrossmenu